Justin Cutrini
Justin Cutrini

Wer professionelles Online-Marketing betreiben möchte, kommt um die intensive Auseinandersetzung mit den Themen Big Data und Google Analytics nicht herum. Vom 23. bis 24. Februar 2016 findet in Wien eine Konferenz zu dem Thema statt, auf der sich internationale Experten auf diesem Gebiet treffen. Stargast des zweitägigen Meetings im  Wiener Hotel Savoyen ist Googles Analytics Evangelist Justin Cutrini.

Auf dem Programm der eigentlichen Konferenz am 23. Februar stehen verschiedene Experten-Vorträge. Themen der Vorträge sind Gegenwart und Zukunft von Digital Analytics (vorgetragen von Cutroni), die aktuellen Möglichkeiten der Attribitionsanalyse, Tracking und Optimierung von Kampagnen und Channels, die Analyse des User-Verhaltens onsite per Content Measurement und der Costumer Journey per Multi Channel  Funnels, automatisierte, dynamische und interaktive Datenvisualisierung in Excel, Google Spreadsheets und Tableau, das spezielle E-Commerce Tracking, Möglichkeiten bei der Verbindung von Google Analytics und AdWords und andere Themen.

Workshops illustrieren am 24. Februar die praktische  Seite der Kampagnenbetreuung mit AdWords, Tracking und Cost-Data, die Analyse-Möglichkeiten der Costumer Journey mit Google Analycs, Analysen, Reports, Konzepte und Trackingmechanismen beim Enhanced E-Commerce, die Funktionsweise des Google Tag Managers und mehr.

Ein der Konferenz quasi vorgeschalteter Trainingstag am 22. Februar ermöglicht die Teilnahme an Trainings zu Google Analytics und zum Google Tag Manager.

Das Ticket für den Vortragsteil am 23. Februar kostet 590,- Euro, für die Workshops am 24. Februar 490,- Euro, für beide Tage zusammen 890,- Euro. Das Einzelticket für die Trainings am 22. Februar kostet 490,- Euro, das Gesamtticket für alle drei Tage 1.190,- Euro.

 

Google Analytics Konferenz Vienna 2016

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *